Reden und Vorträge

Literarische Kunstreden

2015Eröffnungsrede „Ich war besessen vom Schauen“ mit Walter Bittner, Percussion
zur Einführung in die Ausstellung von Jochen Eger „Stadterkundung“
2009Eröffnungsrede „Welt einsammeln“ mit Robert Vogg, Saxophon
zur Einführung in die Ausstellung von Renate Gehrke und Anneliese Kraft „Zwei Kapitel Zeichnung“
2004Eröffnungsrede "Malen - die sinnlichste Form des Nachdenkens" zur Einführung in die Ausstellung von Henriette Billmayer und Kerstin Skringer "Porträt und Vorbild"

Fortbildungen und Vorträge

2015
bis
1995
von
umfangreiche Referententätigkeit für die Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen, Berufsakademie KEG, Dekanat Augsburg, Regierungen von Schwaben, Niederbayern und Oberfranken, Bayerischer Landeselternverband, Soroptimist International Club Augsburg, u.v.m.;

Themen (Auswahl):
Schulpädagogische und kunstpädagogische Konzepte, Schulbibliothek, Ganztagsschule, Systematische Qualitätsentwicklung, Prozessmanagement, Führungskonzepte, Öffentlichkeitsarbeit, u.v.m.
2000Gewaltprävention durch Selbstausdruck Jugendlicher in Kunst und Musik
Rotary-Club, Augsburg
1996Erde als künstlerisches Medium – kreatives Gestalten mit Erde
Fortbildungslehrgang der Akademie für Lehrerfortbildung, Dillingen
1995Ästhetische Erziehung an der Hauptschule
Institut für Kunstpädagogik, München
1995Die Angst ist vorbei
Bericht über ein Projekt zur Förderung der Selbstkompetenz durch Kunst
Lehrstuhl für Kunsterziehung, Augsburg
1995Zugänge schaffen
Ein integratives und projektorientiertes Unterrichtsmodell für Fächerverbindungen mit Kunsterziehung
Lehrstuhl für Kunstpädagogik, Augsburg
1995Zeichnen, Malen, Formen
Fortbildungslehrgang der Akademie für Lehrerfortbildung, Dillingen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>